Maria Schwarz und Ingo Schwarz Ihre RE/MAX Immobilienmakler in Viersen
Maria Schwarz und Ingo SchwarzIhre RE/MAX Immobilienmakler in Viersen

Ratgeber Scheidung

 

Die Immobilie bei einer Scheidung / Trennung

 

Im Fall einer Trennung oder Scheidung sind Konflikte im Bezug auf Kinder und Immobilien vorprogrammiert. Beide Themen sind für die Betroffenen von großer Wichtigkeit; die jeweiligen Auseinandersetzungen sind hoch emotional. Bei der Betrachtung auf das gemeinsame Immobilienvermögen gilt es, trotz der hohen emotionalen Belastung einen kühlen Kopf zu bewahren und gemeinsam eine für alle zufriedenstellende, wirtschaftlich sinnvolle und realistische Lösung zu finden.


Regelungen im Hinblick auf Immobilien


Sei es der „klassische Fall“, dass beide Eheleute als Miteigentümer des Eigenheims im Grundbuch eingetragen sind (Gesamthandseigentum). Bei einer Trennung oder Scheidung bedeutet das nicht zwangsläufig, dass das gemeinsame Haus aufgelöst werden muss. Es bedeutet jedoch, dass die Noch-Eheleute für beide eine passende Regelung treffen müssen.

Die Immobilie im Zugewinnausgleich

 

Leben die Ehepartner in einer gesetzlichen Zugewinngemeinschaft, was der Regelfall ist, spielt das Immobilieneigentum zunächst für die Berechnung des Zugewinnausgleichs im Falle der Scheidung eine Rolle. Der Anspruch auf Zugewinnausgleich ist auf die Zahlung einer Geldsumme gerichtet; dabei ist jeweils der Wert des Anfangsvermögens (bei Eheschließung) und des Endvermögens (bei Scheidung) beider Ehepartner zu ermitteln. Oft stellt das Familienheim das Hauptvermögen der Ehepartner zum Zeitpunkt der Scheidung dar.
Um etwaige Zugewinnausgleichsansprüche ermitteln zu können, muss der Verkehrswert der Immobilie anhand der üblichen Wertermittlung berechnet werden. Zur Bewertung herangezogen werden Bodenrichtwerttabellen und Vergleichswertverfahren, die Verkäufe ähnlicher Objekte in ähnlicher Lage erfassen. Am einfachsten, effektivsten und preisgünstigsten ist es, den Wert des Hauses durch einen kompetenten Makler feststellen zu lassen.

Zur anschließenden Feststellung des Zugewinns jedes Ehepartners bzw. von Zugewinnausgleichsansprüchen ist eine eingehende anwaltliche Beratung unvermeidlich, da die gesetzliche Regelung und die Beweisfragen kompliziert sind.

Behalten oder verkaufen?

 

 

Letzter Ausweg: Teilungsversteigerung

 

Den kostenlosen Ratgeber mit allen relevanten Themen können Sie völlig kostenlos und unverbindlich über das Formular anfordern. Es ist lediglich die Angabe einer Mailadresse erforderlich. Sie erhalten diesen umgehend als PDF per Mail.

 

 

Verkaufswertermittlung - Ihre Immobilie verdient den besten Preis

 

Was ist Ihre Immobilie wert? Im Falle eines Vermarktungsauftrags ist die Immobilienbewertung und Gutachtenerstellung von einem DEKRA zertifizierten Sachverständigen bei RE/MAX, selbstverständlich kostenlos.

 

 

 

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt